Fehler bei der Autowäsche
31 Mrz
Die fünf häufigsten Fehler bei der Autowäsche
Schon die hohe Pkw-Dichte verrät es: Die Deutschen lieben Autos. Doch Liebe will gepflegt werden. Spätestens wenn der Blick durch die Windschutzscheibe auch bei Sonnenschein nur trübe Aussichten bietet, ist es höchste Zeit für die nächste Reinigungsrunde. Doch Vorsicht: Eine unsachgemäße Autowäsche kann dauerhafte Lackschäden verursachen. Worauf bei der Wahl der richtigen Utensilien zu achten ist und welche Autopflege-Sünden es zu vermeiden gilt.
Wasser ist viel zu kostbar für die Autowäsche
15 Mrz
Wasser ist viel zu kostbar für die Autowäsche
Die konventionelle Autowäsche in der Waschstraße zählt zu den größten Wasserverschwendern. Pro Fahrzeug werden bis zu 600 Liter Wasser verbraucht. Anlässlich des Weltwassertags am 22. März verdeutlichen unsere zehn Alltagsbeispiele, wie viel das ist.
MyCleaner-Tipps für die Oldtimer-Pflege
08 Feb
Alte Liebe rostet doch: Worauf es bei der Oldtimer-Pflege ankommt
Kennzeichen H: sichtbarer Beweis, dass ein Auto in Würde gealtert ist und nun verdientermaßen den Status des Oldtimers genießt. Zum einen besagt das H auf dem Nummernschild, dass das Fahrzeug älter als 30 Jahre und außerdem im Original-Zustand ist zumindest was Um- oder Anbauten anbelangt. Wie aber sieht es mit der Oldtimer-Pflege aus? Solche Liebhaberstücke und das gilt gleichermaßen für Youngtimer, die die 30 noch nicht überschritten haben wollen angemessen gepflegt werden. Damit der Klassiker glänzend in Form bleibt, gilt es einige Dinge zu beachten.